PMG Themenrennen – Update April

Roger Dormeier

Welche Themen bewegen Deutschland? Seit Beginn des Jahres verfolgen wir zehn gesellschaftlich relevante Themen des Landes. Anhand der medialen Präsenz der letzten Wochen, deren Verteilung und erzielter Reichweiten beobachten wir, wie sich die gefühlte Bedeutung eines Themas in der täglichen Berichterstattung niederschlägt. Das PMG Themenrennen deckt dabei einen weiten Bogen vom Arbeitsmarkt über die Digitalisierung bis zur Zuwanderung ab und deckt markante Spitzen in der Berichterstattung punktgenau auf.

Was waren die Top Themen im April 2018?

In 121.000 Beiträgen wurden die von uns identifizierten Themen erwähnt. Zuwanderung und Pflege belegen weiter die Spitzenplätze – wie auch schon im ersten Quartal. Dennoch hat das Themenrennen im April auch Neues zu bieten. Die Auswertung im Detail mit allen relevanten Charts gibt es hier:

Themenrennen ansehen

Mit dem PMG Themenrennen können Sie jeden Tag aktuell verfolgen, welches Zukunftsthema in den Medien an Relevanz gewinnt.

PMG MediaMeter ermöglicht Ihnen, in die für Sie interessanten Themen tiefer einzusteigen, ihre Entwicklung und Teilaspekte genau zu beobachten und zu analysieren, welche politischen Akteure und Medien Ihre Themen und Botschaften wirksam auf die Agenda setzen.

Passende Artikel

  • Themenrennen Juli

    PMG Themenrennen – Update Juli

    Sommerloch? Fehlanzeige! Zuwanderung und Asylstreit beherrschen seit Wochen die Titelseiten. Aber wie wirkt sich die Dominanz dieses einen Themas auf die mediale Präsenz anderer gesellschaftlich relevanter Fragen aus? Im PMG Themenrennen schauen wir auch auf die Themen, die in den "heißen Wochen" von Mitte Juni bis Mitte Juli weniger im Fokus des öffentlichen Bewusstseins stehen.

  • Kommunionstreit | Evangelische und katholische Kirche

    Kommunionstreit & mehr | Kirche in den Medien

    Der Kommunionstreit ist in einem Kompromiss geendet, Heinrich Bedford-Strom kritisierte Rüstungsexporte und weitere Themen bringen die Kirchen in die Medien. Im aktuellen Ranking werfen wir kurzen einen Blick auf die Berichterstattung zur evangelischen und katholischen Kirche. Wie wird über die Verbände und Vertreter der beiden Großkirchen berichtet?

  • Sommer-Aktion: kostenfreie Trainings für Ihre Medienanalyse

    Sommer-Aktion: Kostenfreie Trainings für Ihre Medienanalyse

    Werden Sie zum Experten für digitale Medienanalyse – mit den neuen Trainingsangeboten der PMG. Sichern Sie sich unser Kennlern-Angebot für PMG MediaMeter mit kostenfreien Trainings im Wert von bis zu 600 Euro und bis zu 15 % Laufzeitrabatt.