Weihnachtsgruß

Ulrike von Pokrzywnicki

Zum Jahresende möchten wir unseren Kunden und Partnern nicht nur eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr wünschen, sondern auch Gesundheit, Erfolg und viel Tatendrang für 2017.

Wir bedanken uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen, die gute Zusammenarbeit und die interessanten Gespräche in diesem Jahr.

Auf Weihnachtsgrüße in Papierform möchten wir verzichten. Stattdessen haben wir uns entschieden, die gesparte Summe an das Projekt “Reporter ohne Grenzen” zu spenden. Als Unternehmen mit Bezug zur täglichen Medienberichterstattung ist es uns eine Herzensangelegenheit, einen Beitrag zur Pressefreiheit zu leisten.

Passende Artikel

  • Sommer-Aktion: kostenfreie Trainings für Ihre Medienanalyse

    Sommer-Aktion: Kostenfreie Trainings für Ihre Medienanalyse

    Werden Sie zum Experten für digitale Medienanalyse – mit den neuen Trainingsangeboten der PMG. Sichern Sie sich unser Kennlern-Angebot für PMG MediaMeter mit kostenfreien Trainings im Wert von bis zu 600 Euro und bis zu 15 % Laufzeitrabatt.

  • VDZ Kampagne für Pressefreiheit 2018 Handschellen

    Aktion für mehr Pressefreiheit weltweit

    Jetzt mitmachen bei der aktuellen VDZ-Kampagne zum Schutz der Pressefreiheit! #VDZPressefreiheit Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) hat unter dem Hashtag #VDZPressefreiheit in diesem Jahr wieder eine Kampagne für die Pressefreiheit gestartet. Als Unternehmen der Verlage sprechen auch wir uns für weltweit mehr Freiheit für journalistische Arbeit aus und unterstützen regelmäßig die Arbeit von Reporter ohne Grenzen.

  • PR-Experten geben Auskunft im prmagazin

    Kommunikationswirkung übergreifend messen | PR-Experten

    Jeden Monat beantwortet Ingrid Moorkens, Expertin der PMG für Medienbeobachtung und -analysen eine Leserfrage im prmagazin. Diesmal: Wie schaffen es Unternehmen, die Wirkung ihrer Kommunikation (Awareness/Performance/Lead-Generierung) über sämtliche Disziplinen hinweg (PR, Social, Marketing) zu messen?