Kurz vorgestellt: Edison

Ulrike von Pokrzywnicki

Immer mehr Menschen sehnen sich nach einer nachhaltigen, umweltverträglichen wie selbstbestimmten Mobilität. Elektroautos und -fahrräder sind für sie inzwischen mehr als nur eine Option. Denn immer mehr Hersteller bieten die passenden, praxistauglichen Fahrzeuge an, die bald autonom fahren und die sich dank Sharing Economy jeder zumindest kurzfristig leisten kann. Mobilität wird zum Genuss – ohne schlechtes Gewissen. Überall. Immer. „Edison“ ist der Begleiter, Berater, Weg-Bereiter auf dieser Reise in die Zukunft.

„Edison“ – HEIMAT FÜR DIE NEUE GENERATION E

„Edison“ präsentiert sich in drei Darreichungsformen: Das Magazin erscheint alle zwei Monate mit einer Druckauflage von 80.000. Zusätzlich wird ein Best-of zeitlich versetzt dem Handelsblatt beigelegt. Tagesaktuell berichtet die Internet-Plattform www.edison.media über alle Neuigkeiten rund um die Verkehrs- und Energiewende und ermöglicht den Dialog zwischen Redaktion, externen Experten, Enthusiasten, Bloggern und Wissbegierigen. „Edison“ versorgt Sie regelmäßig mit aktuellen Informationen aus der weiten Welt der Elektromobilität.

Die Inhalte von „Edison“ und „Edison Online” stehen für Sie digital in der PMG Pressedatenbank bereit.

Sie suchen weitere Informationen zu den Quellen der PMG?

Zu unseren Quelleninformationen

Passende Artikel