Neues Tutorial: Medienanalyse erstellen

Ulrike von Pokrzywnicki

Unser neues Kurztutorial zeigt Ihnen, wie Sie schnell und einfach Ihre Medienanalyse erstellen und welche vielfältigen Möglichkeiten Sie dafür in PMG MediaMeter haben.

Sie möchten wissen, welche Wirkung Ihre PR-Kampagnen erzielen und wie gut Ihre Kommunikation in den Medien ankommt? Dafür können Sie nützliche Medienanalyse-Tools wie PMG MediaMeter verwenden. Diese zeigen Ihnen genau die KPIs, die Sie für das Verfolgen Ihrer Kommunikationsziele benötigen. Zusätzlich stehen Ihnen vorkonfigurierte Dashboards, regelmäßige Reports für Ihre Stakeholder oder Alerts, die Sie automatisch zu bestimmten Ereignissen informieren, zur Verfügung. Sie bestimmen selbst, wie Sie das Portal nutzen möchten. Digital und do it yourself!

Jetzt Video ansehen

 

Passende Artikel

  • PMG Themenrennen mit Gesellschaftlich relevanten Themen

    PMG Themenrennen – Diese Themen bewegen Deutschland

    Im Rückblick: Gesellschaftsthemen in Deutschland Mit dem PMG Themenrennen behalten wir seit Anfang 2018 die Berichterstattung zu zehn gesellschaftlich relevanten Themen des Landes im Blick. Mithilfe von digitaler Medienanalyse beobachten wir, wie sich ihre mediale Präsenz entwickelt und wie einzelne Schlagzeilen lauten. Die Themenspanne reicht vom Arbeitsmarkt bis zur Zuwanderung.

  • Strandurlaub

    Brückentage – 2023 effizient urlauben

    Der Januar bedeutet für viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer die Planung Ihres Jahresurlaubs. Tipps für eine die effiziente Nutzung von Brückentagen im Jahr 2023 sowie Hintergründe zur Medienpräsenz des Themas im letzten Jahr finden Sie in diesem Beitrag.

  • Elektroauto wird geladen

    Verkehrswende: E-Mobilität und Carsharing in der Berichterstattung

    Die Verkehrswende hielt in puncto Medienpräsenz übers ganze Jahr 2022 ein hohes Niveau. Besonders über E-Mobilität berichteten die Medien jede Woche tausendfach. Verfolgen Sie den Verlauf in unserer Auswertung.