Medienanalyse: Themen und Zusammenhänge erkennen mit der Kontextanalyse

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie sich der Kontext von Nachrichtenthemen schnell und übergreifend auswerten lässt.

  • Themenanalyse Kontextanalyse Medienanalyse

Klicken Sie auf das Video, um das Tutorial zu starten

Kontext von Pressethemen auswerten

Möchten Sie wissen, in welchem Kontext die Medien über Ihre Themen berichten? Welche Personen, Orte, Institutionen oder Schlagworte im Zusammenhang mit Ihrer Organisation oder Ihren Themen genannt werden? Dann ist die Themenanalyse genau das richtige Werkzeug für Sie.

Hier erklären wir Ihnen, wie Sie mit PMG MediaMeter Themenanalysen durchführen und dabei wertvolle Erkenntnisse gewinnen.

Dafür müssen Sie nicht jeden Artikel aus der Berichterstattung einzeln zuordnen. Ein Algorithmus wertet alle Beiträge aus über 2.500 Medien automatisch nach Themen, Personen, Organisationen, Orten und Schlagworten aus. Jeder Artikel ist von Anfang an mit wertvollen Informationen verknüpft.

So gehen Sie vor, um Kontexte in der Berichterstattung auszuwerten

Legen Sie in PMG MediaMeter ein oder mehrere Topics an – zum Beispiel mit Ihrem Unternehmen, Ihrer Partei, Ihren Wettbewerbern oder mit Branchen-Themen. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Tutorial „Medienanalyse erstellen“. Wechseln Sie dann in den Analytics-Bereich.

Im nächsten Schritt klicken auf „Themenanalyse“, um die Beiträge zu Ihren Topics inhaltlich auszuwerten. Die erste Ansicht zeigt IPTC-Themen. Das sind Nachrichten-Themen, die den Beiträgen nach einem besonderen Standard zugeordnet werden – dem IPTC-Standard.

Über das Kontextmenü können Sie außerdem folgende Kategorien auswählen:

  • Organisationen
  • Orte
  • Personen
  • Schlagworte

 

Wollen alles in einer Ansicht sehen, wählen Sie „alle Themen“ aus. Klicken Sie dann in der Vergleichsleiste auf „Smarte Themen“, um die einzelnen Bereiche zu gruppieren.

Wenn Sie auf einen Begriff klicken, erhalten Sie eine Detailanalyse mit der Tonalität, dem Zeitverlauf, einer Beitragsliste und weiteren Themen, die in den Artikeln vorkommen.

Themen als Filter verwenden – Fokus auf ausgewählte Themen

Ein anderer Ansatz ist, Themen, die Sie genauer auswerten möchten, als Filter zu verwenden. Im Bereich Filter finden Sie die Themen nämlich auch – unter Smarte Themen.

Unser Tipp: Pinnen Sie die Themenfilter an Ihren Arbeitsbereich, wenn Sie sie öfter nutzen möchten. Sie erscheinen dann in Ihrem Arbeitsbereich.

Wenn Sie ein Ranking der Themen zeigen möchten, klicken Sie jetzt in der Vergleichsleiste auf „Smarte Themen“

Ist Ihr Topic einmal angelegt, können Sie all diese Analysen auch noch Monate danach durchführen. Sie müssen sie nicht händisch als Suchbegriffe anlegen.

Das haben Sie im Tutorial gelernt

Sie haben nun die wichtigsten Funktionen der Kontextanalyse kennengelernt, die Ihnen in PMG MediaMeter zur Verfügung stehen.

Sie kennen den Bereich für die Themenanalyse, wissen, wie man die verschiedenen Themenarten anzeigt (IPTC-Themen, Personen, Schlagworte, Orte und Organisationen) und Sie können Themen als Filter setzen und Rankings erstellen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Trainings

Wollen Sie noch tiefer ins Thema einsteigen, empfehlen wir Ihnen unsere Trainings! Wir unterstützen Sie gern und freuen uns, mit Ihnen gemeinsam das Beste aus Ihrer Medienbeobachtung herauszuholen.

 

Alle Trainings & Tutorials ansehen

 

Sie haben noch keinen Nutzerzugang?

Kein Problem! Hier bekommen Sie Ihren kostenfreien Testzugang:

Jetzt kostenfrei testen