PR-Kennzahlen

Whitepaper: Messen, aber richtig!

Kennzahlen sind wichtig, um die PR-Arbeit zu bewerten, zu optimieren und vor allem strategische Empfehlungen für die Zukunft abzuleiten.

Das PMG-Whitepaper PR-Kennzahlen zeigt, worauf Sie bei der Auswahl und dem Einsatz von Kennzahlen achten sollten und wie Sie den richtigen Kennzahlen-Mix zusammenstellen.

Von gestandenen PR-Profis kommen Tipps zur PR-Evaluation. Wir zeigen auf, welche Qualitätsstandards sich die Branche selbst setzt und präsentieren hilfreiche Tools für den Kommunikationsalltag.

In unserem Glossar Mediadaten erläutern wir die Grundbegriffe der Markt-und Mediaforschung für Ihr solides PR-Controlling.

Anmelden und Publikation sichern!

Neugierig geworden?

Sie wollen loslegen und eigene Medienanalysen erstellen? Kein Problem! Wir laden Sie zu einem kostenfreien und unverbindlichen Test unseres Analyse-Portals ein. Auch bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Jetzt unverbindlich testen

– Aus dem Inhalt –

PR-Kennzahlen: Messen, aber richtig!

Um den Erfolg einer PR-Maßnahme zu messen, ziehen Kommunikationsprofis häufig Zahlen zu Rate. Doch was sagen diese Zahlen eigentlich aus? Und was nicht? Kennzahlen sind ein wichtiges Instrument, um die PR-Arbeit rückblickend zu bewerten und in Echtzeit zu optimieren sowie Ziele zu überprüfen und strategische Empfehlungen für die Zukunft abzuleiten.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Lassen Sie sich auch zukünftig über Neuigkeiten zur digitalen Medienauswertung benachrichtigen. Verpassen Sie keine Publikation mehr.