auto motor und sport | kurz vorgestellt

Ulrike Illner

auto motor und sport steht für automobile Leidenschaft, Entdeckergeist sowie unabhängigen und einzigartigen Automobiljournalismus. Ab sofort stehen die Inhalte des Magazins für die Medienbeobachtung in der PMG Pressedatenbank zur Verfügung. Wir stellen Ihnen die Publikation vor.

auto motor und sport: traditionsreichste Automobilzeitschrift Deutschlands

Pure Leidenschaft für das Automobil stand am Anfang von auto motor und sport. Aus dem Print-Klassiker, der alle 14 Tage jeweils am Donnerstag erscheint, entstand in mehr als 70 Jahren eine breit aufgestellte, multimediale Marke.

Staunen, eintauchen, entdecken, entspannen, träumen, schlau machen: Unter dieser Leitidee steht auto motor und sport für automobile Leidenschaft, Entdeckergeist sowie unabhängigen und einzigartigen Automobiljournalismus. Die ursprüngliche Zeitschrift “Das Auto” legte 1946 den Grundstein zum Special-Interest-Medienhaus. Dank seiner langen einmaligen Historie ist auto motor und sport die traditionsreichste Automobilzeitschrift Deutschlands und das Flaggschiff der Motor Presse Stuttgart.

auto moto sport Deckblatt

Breit gefächertes Themenspektrum

Fundierte Hintergrundberichte, geheime Einblicke in die Pläne der Automobilhersteller, neueste Trends sowie kompetente Motorsport-Berichterstattung gehören zum breit gefächerten Repertoire. Mit ihrer hohen Testkompetenz durchleuchten und bewerten die Redakteure die Leistungen der Automobile bis ins Detail. Mit seinen Service-Tipps, überraschenden Reportagen oder den zukunftsweisenden Verkehrs- und Umweltthemen blickt auto motor und sport stets weit über den Tellerrand hinaus. In der Redaktion arbeiten führende Journalisten zum Thema “Mobilität der Zukunft”, die sich speziell mit Elektromobilität und autonom fahrenden Autos beschäftigen.

Leserbefragung “BEST CARS”

Durch die hohe Kompetenz ist das Zukunftsthema nicht nur in den Print- und Digitalausgaben fest verankert, sondern auch jährlich im Kongress von auto motor und sport zu aktuellen Themen der Mobilität sowie in der Messe i-Mobility. Dazu kommt als traditionelles Element die renommierte Leserbefragung “BEST CARS”. Bis in die Vorstandsetagen der Auto- und Zuliefererindustrie respektiert, liefert “BEST CARS” als eines der weltweit größten Stimmungs-, Meinungs- und Imagebarometer einzigartige und international vergleichbare Einblicke in die automobile Marken- und Wertewelt von Verbrauchern.

Das Medienpanel für Ihre Recherchen

In der PMG Pressedatenbank stehen neben dieser Publikation rund 3.000 Publikationen tagesaktuell und digital für Ihre Recherchen bereit. Suchen Sie weitere Informationen zu den Medien bei der PMG? Sehen Sie sich hier unser vollständiges Medienpanel für Pressespiegel an:

Medienpanel ansehen

 

Passende Artikel

  • Logos der Titel Compliance Berater, Logistik & Recht, Datenschutz-Recht, Geldwäsche & Recht und Diversity in Recht & Wirtschaft

    Compliance Berater und weitere dfv-Titel bei PMG verfügbar

    Der Compliance Berater ist die monatliche Fachzeitschrift des Deutschen Fachverlags (dfv), die sich mit allen aktuellen Themen der Compliance befasst. Sämtliche Entwicklungen und Gesetzesvorhaben auf deutscher, europäischer, aber auch internationaler Ebene werden hier von Beginn an begleitet und eingeordnet. Der Compliance Berater und weitere Titel aus dem Hause dfv stehen ab sofort in der PMG Pressedatenbank für die Medienbeobachtung zur Verfügung.

  • WEB.DE News und GMX News Logos

    WEB.DE News und GMX News | kurz vorgestellt

    Die Nachrichtenbeiträge von WEB.DE News und GMX News sind ab sofort über die PMG Pressedatenbank verfügbar. Wir stellen Ihnen die Publikationen vor.

  • portugiesische Flagge

    Neu: Portugiesische Qualitätsmedien
    für Medienbeobachtung verfügbar

    Seit Mitte November erweitern portugiesische Publikationen unser Medienpanel. Nutzen Sie nun die Möglichkeit, auch die facettenreiche Berichterstattung aus Portugal in Ihr Medienmonitoring einzubeziehen.