G20-Gipfel in Hamburg | Über welche Staatsleute berichteten die Medien?

Ulrike Illner

Der G20-Gipfel in Hamburg ist vorüber. Das Schlagwort “G20” kam am vergangenen Samstag auf über 13.000 Nennungen in den Medien. Über wen wurde laut Medienanalyse berichtet? Das aktuelle Chart des Monats zeigt, wie oft über die Personen der Ländervertretungen berichtet wurde.

Die Auswertungen im Chart des Monats zeigen an tagesaktuellen Beispielen die Möglichkeiten, die PMG MediaMeter bietet, um die Entwicklung der Berichterstattung zu Themen aller Art zu beobachten und zu bewerten.

Die Medienanalyse mit PMG MediaMeter ist die ideale Ergänzung eines modernen Presseclippings und darf keinem Pressesprecher fehlen.

zu PMG MediaMeter

Passende Artikel

  • e-Mobility: Frau lädt E-Auto

    Die großen Player der Elektromobilität im Fokus

    Tesla bleibt Medienliebling der Elektromobilität mit über 40 % der Nennungen in der deutschen Berichterstattung im Januar 2024. Doch während deutsche Hersteller wie VW und BMW 2023 Verkaufszuwächse feiern, erleidet Tesla einen Rückschlag. Ein Zeichen für Veränderungen in der Elektroauto-Landschaft?

  • PMG Themenrennen mit Gesellschaftlich relevanten Themen

    PMG Themenrennen – Diese Themen bewegen Deutschland

    Gesellschaftsthemen in Deutschland Mit dem PMG Themenrennen behalten wir seit Anfang 2018 die Berichterstattung zu zehn gesellschaftlich relevanten Themen des Landes im Blick. Mithilfe von digitaler Medienanalyse beobachten wir, wie sich ihre mediale Präsenz entwickelt und wie einzelne Schlagzeilen lauten. Die Themenspanne reicht vom Arbeitsmarkt bis zur Zuwanderung.

  • Sale im Schaufenster zum Black Friday

    Der Black Friday im grünen Bereich

    Seit 2013 findet der Black Friday auch in Deutschland statt und hat sich als fester Bestandteil des Shopping-Kalenders etabliert. Erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses besonderen Wochentags und entdecken Sie, wie er sich gegenüber seinen Konkurrenten 'Cyber Monday' und 'Singles Day' behauptet.