Finanz-Szene.de | kurz vorgestellt

Ulrike von Pokrzywnicki

Die Inhalte von Finanz-Szene.de stehen ab sofort für Sie digital in der PMG Pressedatenbank bereit. Wir stellen die Publikationen vor.

Finanz-Szene.de

„Finanz-Szene.de“ ist der führende Newsletter für die deutsche Banken- und Fintech-Branche – und wird immer dienstags bis freitags gegen 5 Uhr an Vorstände, Vordenker und sonstige Professionals versandt. Die eigenen Scoops und Analysen sind das Herzstück des Newsletters, aber auch des Portals finanz-szene.de. Gegründet im August 2017, hat „Finanz-Szene.de“ aktuell 21.500 Abonnenten.

Zuletzt wurde finanz-szene.de von der Jury von “Medium Magazin” und “Wirtschaftsjournalist” zur “Wirtschaftsredaktion des Jahres” gewählt sowie zur besten Redaktion im Bereich Verbraucher/Finanzen.

Das Medienpanel für Ihre Recherchen

In der PMG Pressedatenbank stehen neben dieser Publikation rund 2.500 Titel tagesaktuell und digital für Ihre Recherchen bereit. Möchten Sie mehr über die Medien bei der PMG erfahren? Hier finden Sie unser vollständiges Medienpanel für Pressespiegel und Medienanalysen.

Selbst recherchieren und Pressespiegel erstellen

Mit den Tools der PMG können Sie Ihre Themen in den Medien beobachten und die Erfolge Ihrer Kommunikationsarbeit messbar machen – zum Beispiel, indem Sie Pressespiegel oder Medienanalysen erstellen. Testen Sie kostenfrei und überzeugen Sie sich selbst:

Jetzt kostenfrei testen

 

 

 

Passende Artikel

  • plasticker.de Logo

    plasticker.de | kurz vorgestellt

    Das Kunststoff-Portal plasticker.de ist ab sofort für Sie digital bei der PMG verfügbar. Wir stellen Ihnen die Publikation vor.

  • DWDL.de Logo

    DWDL.de | kurz vorgestellt

    Das Medienmagazin DWDL.de ist ab sofort für Sie digital bei der PMG verfügbar. Wir stellen Ihnen die Publikation vor.

  • Buchreport Logo

    buchreport | kurz vorgestellt

    Mit den folgenden buchreport-Publikationen möchten wir Ihnen drei weitere Fachtitel vorstellen, die unser Medienpanel ab sofort bereichern. Branchentitel sind ein wichtiger Bestandteil der PMG Pressedatenbank. Für die meisten unserer Kunden ist es unerlässlich, zu wissen, worüber die Medien ihrer Branche schreiben. Deshalb erweitern wir für Sie ständig unser Angebot an Fachpublikationen.