Fränkische Landeszeitung | kurz vorgestellt

Matthäa Mollenhauer

Die Fränkische Landeszeitung ist die Lokalzeitung für Westmittelfranken. Ab sofort ist die Publikation in unserer PMG Pressedatenbank verfügbar wir stellen sie kurz vor.

Lokale Themen für Westmittelfranken

Redaktionszentrale und Druckhaus der Fränkischen Landeszeitung stehen in Ansbach, der Bezirkshauptstadt von Mittelfranken, Sitz der Regierung und zahlreicher Gerichte vom Amtsgericht über das Landgericht bis hin zum Verwaltungsgericht und mehreren Senaten des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs. Seit 25 Jahren ist Ansbach außerdem Hochschulstandort.

Verbreitung der Fränkischen Landeszeitung

Das Verbreitungsgebiet der FLZ umfasst neben der Stadt Ansbach auch den gleichnamigen Landkreis und den Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim mit Ausnahme der Stadt Bad Windsheim selbst, und damit eine überwiegend ländliche, dünnbesiedelte Region. Die FLZ erscheint in vier verschiedenen Lokalausgaben; neben Ansbach unterhält sie Redaktionen in Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Rothenburg und Neustadt/Aisch.

Den Mantel bezieht die FLZ von den Nürnberger Nachrichten. Die „verbreitete Auflage“ liegt bei rund 42.000 Exemplaren. Das Hauptaugenmerk liegt nach wie vor auf der Printausgabe, das E-Paper – derzeitige Auflage rund 1.500 Exemplare – verzeichnet allerdings Abo-Zuwächse. Die Redaktion wird seit März 2021 von Gudrun Bayer und ihrem Stellvertreter Sebastian Haberl geleitet.

Das Medienpanel für Ihre Recherchen

In der PMG Pressedatenbank stehen neben dieser Publikation rund 3.000 Titel tagesaktuell und digital für Ihre Recherchen bereit. Möchten Sie mehr über die verfügbaren Medien bei der PMG erfahren? Hier finden Sie unser vollständiges Medienpanel für Pressespiegel und Medienanalysen.

Selbst recherchieren und Pressespiegel erstellen

Mit den Tools der PMG können Sie Ihre Themen in den Medien beobachten und die Erfolge Ihrer Kommunikationsarbeit messbar machen – zum Beispiel, indem Sie sie für Pressespiegel oder Medienanalysen nutzen. Testen Sie unser Portal kostenfrei und überzeugen Sie sich selbst:

Jetzt kostenfrei und unverbindlich testen

Passende Artikel

  • Apotheken-Umschau

    Apotheken Umschau und weitere Gesundheitsmedien
    vom Wort & Bild Verlag

    Die Gesundheitsmedien des Wort & Bild Verlags, allen voran die Apotheken Umschau, stehen für Qualität, unabhängigen Journalismus und Beliebtheit bei den Leser:innen. Die folgenden Titel stehen ab sofort digital in der PMG Pressedatenbank für Sie bereit.

  • Medtrix GmbH

    MedTriX GmbH | kurz vorgestellt

    In der MedTriX Group erscheinen diverse medizinische Fachpublikationen, die ab sofort digital in unserer PMG Pressedatenbank verfügbar sind. Wir stellen sie Ihnen vor.

  • auto motor und sport Logo

    auto motor und sport | kurz vorgestellt

    auto motor und sport steht für automobile Leidenschaft, Entdeckergeist sowie unabhängigen und einzigartigen Automobiljournalismus. Ab sofort stehen die Inhalte des Magazins für die Medienbeobachtung in der PMG Pressedatenbank zur Verfügung. Wir stellen Ihnen die Publikation vor.