Die GroKo in den Medien – Update August

Roger Dormeier

Welches sind die Schlagzeilen zur Arbeit der Großen Koalition im Juli/August? Wer erreicht die meiste mediale Präsenz? Wer ist nicht sichtbar? Antworten erhalten Sie hier – mit der PMG Medienanalyse.

PMG Ranking GroKo | UPDATE AUGUST

100 Tag GroKo - Medienpräsenz im Zeitverlauf

Rund 190.000 Beiträge thematisieren zwischen dem 24.07.18 und dem 21.08.18 die Kanzlerin und/oder einen ihrer Minister. Aktuelle Infos zu Schlagzeilen, Themen und medialer Präsenz lesen im August-Update des GroKo-Rankings.

PMG-Ranking Ansehen mehr erfahren & testen

Das PMG Ranking wird erstellt mit PMG MediaMeter – der digitalen Do-it-yourself-Medienanalyse.

PMG MediaMeter ermöglicht Ihnen, in die für Sie interessanten Themen tiefer einzusteigen. Beobachten Sie ihre Entwicklung und analysieren Sie, welche Akteure und Medien für Ihre Themen und Botschaften relevant werden.

Passende Artikel

  • Deutsche Top-Marken in den Medien

    Top-Marken aus Deutschland in den Medien Laut brandz.com ist SAP die wertvollste deutsche Marke, gefolgt von Deutsche Telekom, BMW und Mercedes-Benz. Wie schneiden die deutschen Top-Marken in den Medien ab? Wir haben die 20 wertvollsten untersucht und für das Jahr 2018 eine Medienanalyse gemacht.

  • PR-Experten geben Auskunft im prmagazin

    Krisenkommunikation in Unternehmen – Instrumente der Medienanalyse

    Erfolgreiche Krisenkommunikation durch Medienanalyse Jeden Monat beantwortet Ingrid Moorkens, Expertin der PMG für Medienbeobachtung und -analysen eine Leserfrage im prmagazin. Diesmal möchte Patricia Malovana, Nachwuchs der Agentur ressourcenmangel wissen: Welche Instrumente der Medienanalyse sind für eine erfolgreiche Krisenkommunikation der Unternehmen und Organisationen wichtig?

  • PMG Themenrennen – Diese Themen bewegen Deutschland

    Welche Themen bewegen Deutschland? Mit dem PMG Themenrennen behalten wir seit Anfang des Jahres die Berichterstattung zu zehn gesellschaftlich relevanten Themen des Landes im Blick. Wir beobachten, wie sich die mediale Präsenz entwickelt und wie einzelne Schlagzeilen lauten. Die Spanne reicht vom Arbeitsmarkt bis zur Zuwanderung.