Internationale Quellen bei der PMG

Ulrike von Pokrzywnicki

Neben den zahlreichen aus Deutschland stammenden Publikationen bietet die PMG immer mehr Quellen aus weiteren Ländern an. Einen Schwerpunkt bilden dabei Publikationen aus dem europäischen Ausland.

Die obere Grafik bietet einen Überblick, welche Länder bereits vertreten sind.

Aber auch weltweit bestehen mittlerweile Kooperationen:

Asien

u.a. in China, Indien, Iran, Israel, Saudi-Arabien,
Türkei, Vereinigte Arabische Emirate

Afrika

Ägypten, Kenia, Nigeria, Südafrika

Amerika

Vereinigte Staaten von Amerika

 

Alle Medien bei der PMG

Aktuelle und detaillierte Informationen zu den Medien bei der PMG erhalten Sie über unsere Medienpanel:

PMG Medienpanel

 

Passende Artikel

  • Kann man die Reichweite einzelner Artikel berechnen?

    Reichweite einzelner Artikel ermitteln

    Jeden Monat beantwortet Ingrid Moorkens, Expertin der PMG für Medienbeobachtung und -analysen eine Leserfrage im prmagazin. Diesmal geht es darum, was die wichtigsten Kriterien einer Medienanalyse sind. Der Nachwuchs der Agentur Blumberry fragt: Wie kann man möglichst genau die Reichweite eines Artikels bzw. einer Nennung im Artikel berechnen, ohne auf interne Zahlen der entsprechenden Plattform zurückgreifen zu können?

  • Fünf Kriterien für eine zielgenaue Medienanalyse

    5 Kriterien für eine zielgenaue Medienanalyse

    Jeden Monat beantwortet Ingrid Moorkens, Expertin der PMG für Medienbeobachtung und -analysen eine Leserfrage im prmagazin. Diesmal geht es darum, was die wichtigsten Kriterien einer Medienanalyse sind. Der Nachwuchs der Agentur JP | Kom fragt: Was sind die fünf Hauptkriterien, um eine zielgenaue Medienanalyse durchzuführen?

  • Sind Medienanalysen kompliziert?

    Sind Medienanalysen kompliziert und teuer?

    Wir räumen mit den Mythen der Medienanalyse auf. Mythos 2: »Medienanalysen sind kompliziert und nur was für große Budgets.«