Internationale Quellen bei der PMG

Ulrike von Pokrzywnicki

Neben den zahlreichen aus Deutschland stammenden Publikationen bietet die PMG immer mehr Quellen aus weiteren Ländern an. Einen Schwerpunkt bilden dabei Publikationen aus dem europäischen Ausland.

Die obere Grafik bietet einen Überblick, welche Länder bereits vertreten sind.

Aber auch weltweit bestehen mittlerweile Kooperationen:

Asien

u.a. in China, Indien, Iran, Israel, Saudi-Arabien,
Türkei, Vereinigte Arabische Emirate

Afrika

Ägypten, Kenia, Nigeria, Südafrika

Amerika

Vereinigte Staaten von Amerika

 

Alle Medien bei der PMG

Aktuelle und detaillierte Informationen zu den Medien bei der PMG erhalten Sie über unsere Medienpanel:

PMG Medienpanel

 

Passende Artikel

  • Bedeutung von Social-Media-Analysen

    Sind Social-Media-Analysen überbewertet?

    Jeden Monat beantwortet Ingrid Moorkens, Expertin der PMG für Medienbeobachtung und -analysen eine Leserfrage im prmagazin. Diesmal geht es um Social Media: Geben wir zu viel auf Social-Media-Analysen? Schließlich bilden diese besonders in Deutschland nur einen Teil der Bevölkerung ab – und vernachlässigen systematisch einen anderen Teil.

  • Ist Kommunikation Bauchsache?

    Ist Kommunikation Bauchsache?

    Wir räumen mit den Mythen der Medienanalyse auf. Mythos 1: »Kommunikation ist Bauchsache und nicht messbar.«

  • Ingo Kästner übernimmt die Geschäftsführung. Oliver Graßy verlässt die PMG.

    Führungswechsel bei der PMG Presse-Monitor

    Pressemitteilung vom 13.03.2019 Führungswechsel bei der PMG Presse-Monitor GmbH Ingo Kästner folgt auf Oliver Graßy.