Kurz vorgestellt: Bauverlag

Ulrike von Pokrzywnicki

Der Bauverlag ist einer der größten Fachinformationsanbieter für das Bauwesen in Deutschland.

Mit den beiden Architekturmagazinen Bauwelt und DBZ – Deutsche BauZeitschrift hat er zwei der bekanntesten und renommiertesten Fachmedien in diesem Bereich in seinem Portfolio.

Ergänzt werden diese Quellen durch die Zeitschriften bauhandwerk und SHK Profi, die sich an das bauausführende Gewerbe sowie an Installationsbetriebe richten.

Alle Belange der Wohnungswirtschaft deckt das Magazin BundesBauBlatt ab, das gemeinsam mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit herausgegeben wird.

Über die PMG Presse-Monitor können ab sofort die Rechte für eine Eigendigitalisierung von Beiträgen erworben werden.

 

Verlagsinformation (Stand: Mai 2016)

Passende Artikel