Die Tagespost | Kurz vorgestellt

Ulrike von Pokrzywnicki

Die Tagespost ist die einzige überregionale katholische Tageszeitung im deutschen Sprachraum. Seit 1948 informiert sie dienstags, donnerstags und samstags über Wissenswertes aus Politik, Kirche, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur aus katholischer Sicht.

Eine exklusive Vatikanberichterstattung findet dabei besondere Beachtung. Orientierung zu geben und Fragen des Glaubens zu thematisieren sind vorrangige Ziele dieser Zeitung.

Die Inhalte der Tagespost liegen digital in der PMG Pressedatenbank vor.

Das Medienpanel für Ihre Recherchen

In der PMG Pressedatenbank stehen neben dieser Publikation rund 2.500 Titel tagesaktuell und digital für Ihre Recherchen bereit. Möchten Sie mehr über die Medien bei der PMG erfahren? Hier finden Sie unser vollständiges Medienpanel für Pressespiegel und Medienanalysen.

Selbst recherchieren und Pressespiegel erstellen

Mit den Tools der PMG können Sie Ihre Themen in den Medien beobachten und die Erfolge Ihrer Kommunikationsarbeit messbar machen – zum Beispiel, indem Sie Pressespiegel oder Medienanalysen erstellen. Testen Sie kostenfrei und überzeugen Sie sich selbst:

Kostenfrei testen

 

 

Passende Artikel

  • Dähne Verlag Logo

    Dähne Verlag: diy & pet | kurz vorgestellt

    Der Dähne Verlag ist bereits seit über 50 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen, das aktuell in zweiter Generation geführt wird. Seit der Gründung 1970 hat der Fachverlag sein Angebot stetig vergrößert. Zwei Publikationen - diy und pet - stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

  • Fuchsbriefe Logo

    Fuchsbriefe | kurz vorgestellt

    Der Verlag Fuchsbriefe ist Deutschlands traditionsreicher und bekannter Verlag für Geschäftsleute und vermögende Kapitalanlegende mit Sitz in Berlin. Wir stellen das Medienhaus und seine Publikationen vor.

  • Landwirtschaftsverlag Gebäude

    Landwirtschaftsverlag: top agrar, Wochenblatt und profi | kurz vorgestellt

    Der Landwirtschaftsverlag aus Münster ist Europas führender Fachverlag für Fachmedien der Agrar- und Ernährungswirtschaft sowie Publikumsmedien in den Segmenten Country and Food. Wir stellen drei Quellen aus seinem Programm vor.