Kurz vorgestellt: Mein Geld Anlegermagazin

Ulrike von Pokrzywnicki

Als eines der führenden, konzernunabhängigen Wirtschaftsmagazine ist Mein Geld seit mehr als 20 Jahren ein treuer Partner für institutionelle Kunden und qualifizierte Berater in der Finanzwirtschaft. Ein explizites Netzwerk an Spezialisten ermöglicht die Aufklärung und Meinungsbildung zu aktuellen Themen aus den Bereichen Investment, Sachwertanlagen, Versicherungen sowie im Allgemeinen Finanzdienstleistung und Wirtschaft. Mit einer Auflage von 60.000 im Freiverkauf und 3.000 im Direktversand an Vermögensverwaltungen, Private Bankings, Family Offices sowie Banken, Versicherungen, Stiftungen, Pensionsfonds und Versorgungswerke ist das jährlich 5 mal erscheinende Magazin ein wichtiges Informationsmedium für seine institutionelle Leserschaft.

Der crossmedial aufgestellte Verlag Mein Geld Medien führt mit Mein Geld TV unter dem Titel „Berliner Kreis“ Roundtable-Gespräche mit ausgewählten Experten der Finanzbranche zu Top-Themen durch und ist mit diesem Feature exklusiv der einzige Anbieter von Round-Tables im Bewegtbild. Die Video-Mitschnitte werden auf der Online-Präsenz mein-geld-medien.de sowie renommierten Finanzplattformen veröffentlicht und auch als Printfeedback in die Ausgabe aufgenommen. Weiterhin ist Mein Geld mit „One on One – Das Expertengespräch“ auf allen einschlägigen Fachmessen präsent. Der Online-Auftritt bietet zeitnah die aktuellsten Informationen der Branche und aktualisiert diese fortlaufend.
Die Inhalte von mein-geld-medien.de (Mein Geld Anlegermagazin) liegen digital in der PMG Pressedatenbank vor.

Passende Artikel

  • VDZ Kampagne für Pressefreiheit 2018 Handschellen

    Aktion für mehr Pressefreiheit weltweit

    Jetzt mitmachen bei der aktuellen VDZ-Kampagne zum Schutz der Pressefreiheit! #VDZPressefreiheit Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) hat unter dem Hashtag #VDZPressefreiheit in diesem Jahr wieder eine Kampagne für die Pressefreiheit gestartet. Als Unternehmen der Verlage sprechen auch wir uns für weltweit mehr Freiheit für journalistische Arbeit aus und unterstützen regelmäßig die Arbeit von Reporter ohne Grenzen.

  • Neue Online-Medien aus Österreich und Liechtenstein: der Standard, Die Presse, Kurier.at, Volksblatt

    Kurz vorgestellt: Medien aus Österreich und Liechtenstein

    Erstmals können wir unseren Kunden neun Online-Medien aus Österreich digital anbieten. Darunter sind auch die Websites der drei großen überregionalen Zeitungen der Standard (derstandard.at), Kurier (kurier.at) und die Presse (diepresse.com).

  • Kurz vorgestellt: Focus Sonderhefte Gesundheit, Diabetes, Spezial, Money, Business

    Kurz vorgestellt: Vier neue Focus-Titel

    In den vergangenen Monaten haben wir vier Sonderhefte der Medienmarke Focus in die PMG Pressedatenbank aufgenommen. Ihre Recherche können Sie also jetzt auch auf die Inhalte aus folgenden Titeln ausweiten: