SparkassenZeitung | Kurz vorgestellt

Ulrike von Pokrzywnicki

Die SparkassenZeitung wird im 78. Jahrgang herausgegeben. Sie ist die Wirtschafts- und Finanzzeitung für die Manager und Entscheider in den Mitgliedsinstituten der Sparkassen-Finanzgruppe.

Die SparkassenZeitung

Die SparkassenZeitung informiert über das aktuelle Geschehen an den Finanzmärkten und gibt interessante Hintergrundinformationen. Sie hat bei den wichtigen Entscheidern in der Sparkassen-Finanzgruppe und bei anderen Banken einen sehr hohen Stellenwert.

Die gedruckte Auflage beträgt 6.553 Hefte. Annähernd 100% der Auflage sind abonniert. Das Medium erscheint wöchentlich am Freitag.

Seit dem 17.08.2015 sind die Beiträge der SparkassenZeitung auch digital in der PMG Pressedatenbank verfügbar.

Das Medienpanel für Ihre Recherchen

In der PMG Pressedatenbank stehen neben dieser Publikation rund 2.500 Titel tagesaktuell und digital für Ihre Recherchen bereit. Möchten Sie mehr über die Medien bei der PMG erfahren? Hier finden Sie unser vollständiges Medienpanel für Pressespiegel und Medienanalysen.

Selbst recherchieren und Pressespiegel erstellen

Mit den Tools der PMG können Sie Ihre Themen in den Medien beobachten und die Erfolge Ihrer Kommunikationsarbeit messbar machen – zum Beispiel, indem Sie Pressespiegel oder Medienanalysen erstellen. Testen Sie kostenfrei und überzeugen Sie sich selbst:

Jetzt kostenfrei testen

 

 

Passende Artikel

  • Header Bauernblatt

    Bauernblatt | kurz vorgestellt

    Das Bauernblatt für Schleswig-Holstein und Hamburg ist eine der wichtigsten Informationsquellen zu den Themen Landwirtschaft und Agrarpolitik im Norden. Es punktet durch fachliche Kompetenz und seine starke Bindung zur Leserschaft. Seit Ende März sind die Inhalte in unserer Pressedatenbank zu finden – wir stellen Ihnen die Publikation vor.

  • Dähne Verlag Logo

    Dähne Verlag: diy & pet | kurz vorgestellt

    Der Dähne Verlag ist bereits seit über 50 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen, das aktuell in zweiter Generation geführt wird. Seit der Gründung 1970 hat der Fachverlag sein Angebot stetig vergrößert. Zwei Publikationen - diy und pet - stellen wir Ihnen im Folgenden vor.

  • Fuchsbriefe Logo

    Fuchsbriefe | kurz vorgestellt

    Der Verlag Fuchsbriefe ist Deutschlands traditionsreicher und bekannter Verlag für Geschäftsleute und vermögende Kapitalanlegende mit Sitz in Berlin. Wir stellen das Medienhaus und seine Publikationen vor.