Jetzt live erleben: PMG MediaMeter

Ulrike von Pokrzywnicki

Eine Echtzeit-DEMO-Analyse am Beispiel der Berichterstattung zu ausgewählten DAX-Automobilherstellern und deren CEOs.

Die Entwicklung der aktuellen Berichterstattung in Echtzeit per Mausklick auswerten sowie Vorgesetzte, Kollegen und weitere Stakeholder direkt und automatisiert informieren:
Das ist digitale Medienanalyse im Jahr 2016.  
Die neue vorliegende DEMO-Analyse zeigt eine Auswahl der vielfältigen Analyse- und Aufbereitungsmöglichkeiten, die jetzt mit PMG MediaMeter einfach per Mausklick erstellt werden können.

DEMO-Analyse LIVE ansehen

PMG MediaMeter kostenfrei testen

Passende Artikel

  • Medienanalyse erstellen - so einfach geht's - Tutorial

    Neues Tutorial: Medienanalyse erstellen

    Unser neues Kurztutorial zeigt Ihnen, wie Sie schnell und einfach Ihre Medienanalyse erstellen und welche vielfältigen Möglichkeiten Sie dafür in PMG MediaMeter haben.

  • PR-Experten geben Auskunft im prmagazin

    Medienanalyse-Parameter für unterschiedliche Kommunikationskanäle

    Jeden Monat beantwortet Ingrid Moorkens, Expertin der PMG für Medienbeobachtung und -analysen eine Leserfrage im prmagazin. Diesmal möchte der Nachwuchs der Agentur Jeschenko wissen: Medienanalysen sind zunehmend Erhebungen unterschiedlichster Kommunikationskanäle. Gibt es allgemein gültige, nachvollziehbare Parameter, die der sich veränderten Gewichtung von Produkt- oder Unternehmensnews gerecht werden?

  • Blogpost PMG Themenrennen September

    PMG Themenrennen – Update September

    Seit Beginn des Jahres läuft das PMG Themenrennen: Wie stark bestimmen Themen wie u. a. Zuwanderung, Rente oder Digitalisierung die Berichterstattung? Die Medienanalyse der PMG zeigt den Jahresverlauf und die aktuelle Entwicklung vom 13.08. - 12.09.2018.