NEU: Schweizerische Quellen digital bei PMG

Ulrike von Pokrzywnicki

Das internationale Quellenportfolio der PMG wächst weiter: Ab sofort stehen die Inhalte von 21 weiteren Quellen der Schweizer Mediengruppe Tamedia digital in der PMG Pressedatenbank für die Medienbeobachtung, Pressespiegel-Erstellung und Medienanalysen zur Verfügung.

Insgesamt können Nutzer der PMG Pressedatenbank damit auf die Inhalte von 71 Titeln aus der Schweiz zugreifen. Für weitere 119 Titel können die Rechte zur Eigendigitalisierung im Rahmen der Pressespiegel-Erstellung über die PMG erworben werden.

Zu den neuen Quellen gehören zahlreiche deutsch- und französischsprachige Tages- und Wochenzeitungen sowie Anzeigenblätter großer Städte in der Schweiz:

  • Tages-Anzeiger:
    Der Tages-Anzeiger ist die größte abonnierte Tageszeitung der Schweiz. Täglich berichten Journalisten im In- und Ausland umfassend und ausgewogen, unabhängig und engagiert über Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Gesellschaft. 1893 gegründet und im Kanton verankert, ist der Tages-Anzeiger heute die führende Regionalzeitung in Zürich mit einer starken nationalen Ausstrahlung.
  • Finanz und Wirtschaft:
    Die Finanz und Wirtschaft bietet zweimal wöchentlich – jeweils am Mittwoch und Samstag – fundierte Entscheidungshilfen für private und institutionelle Anleger. Sie berichtet über das Geschehen an den Finanzmärkten, kommentiert Ereignisse und Trends, liefert Analysen zu Unternehmen und hat den umfangreichsten Datenservice aller Schweizer Zeitungen.
  • 20 Minuten:
    20 Minuten ist eine kostenlose Pendlerzeitung und ist der reichweitenstärkste Schweizer Medientitel der Schweiz mit Präsenz in den drei wichtigsten Landesteilen. In acht Lokalausgaben und drei Sprachen informiert und unterhält 20 Minuten täglich mit Geschichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Unterhaltung.

neue Schweizerische Medien

Über Tamedia

Tamedia wurde 1893 gegründet und ist heute die führende private Mediengruppe in der Schweiz. In den letzten 20 Jahren hat sich das Unternehmen vom klassischen Zeitungsverlag zur Mediengruppe mit dem stärksten Digitalportfolio hierzulande entwickelt. Die Digitalplattformen, Tages- und Wochenzeitungen sowie Zeitschriften von Tamedia bieten Überblick, Einordnung und Selektion. Tamedia beschäftigt rund 3.400 Mitarbeitende in der Schweiz, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Israel, Luxemburg, Österreich und Serbien und ist seit 2000 an der Schweizer Börse kotiert.

Weitere Medien bei der PMG

Auch aus Frankreich und Spanien gab es in den letzten Monaten Zugänge im Medienportfolio der PMG:

Eine vollständige Übersicht aller verfügbaren Medien finden Sie in unserem Medenpanel:

PMG Medienpanel

 

Passende Artikel

  • VDZ Kampagne für Pressefreiheit 2018 Handschellen

    Aktion für mehr Pressefreiheit weltweit

    Jetzt mitmachen bei der aktuellen VDZ-Kampagne zum Schutz der Pressefreiheit! #VDZPressefreiheit Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) hat unter dem Hashtag #VDZPressefreiheit in diesem Jahr wieder eine Kampagne für die Pressefreiheit gestartet. Als Unternehmen der Verlage sprechen auch wir uns für weltweit mehr Freiheit für journalistische Arbeit aus und unterstützen regelmäßig die Arbeit von Reporter ohne Grenzen.

  • Neue Online-Medien aus Österreich und Liechtenstein: der Standard, Die Presse, Kurier.at, Volksblatt

    Kurz vorgestellt: Medien aus Österreich und Liechtenstein

    Erstmals können wir unseren Kunden neun Online-Medien aus Österreich digital anbieten. Darunter sind auch die Websites der drei großen überregionalen Zeitungen der Standard (derstandard.at), Kurier (kurier.at) und die Presse (diepresse.com).

  • Kurz vorgestellt: Focus Sonderhefte Gesundheit, Diabetes, Spezial, Money, Business

    Kurz vorgestellt: Vier neue Focus-Titel

    In den vergangenen Monaten haben wir vier Sonderhefte der Medienmarke Focus in die PMG Pressedatenbank aufgenommen. Ihre Recherche können Sie also jetzt auch auf die Inhalte aus folgenden Titeln ausweiten: