The New York Times | Kurz vorgestellt

Ulrike von Pokrzywnicki

Neu: PMG fügt The New York Times und nytimes.com zur Pressedatenbank hinzu

Wir freuen uns über jede einzelne Publikation, die wir zu unserem Medienpanel hinzufügen dürfen. Seit Herbst 2019 sind wir nun besonders stolz, dass The New York Times, eines der führenden Medien in der internationalen Publizistik ab sofort für Ihre digitale Pressespiegel-Recherche verfügbar ist. Dieser Zugewinn vergrößert unsere Palette an amerikanischen Publikationen auf 55.

1851 gegründet, erreicht die New York Times heute 150 Millionen Leser monatlich und hat 4,7 Million Print- und Digital-Abonnenten. Die über 1.600 Journalisten, die aus 160 Ländern rund um den Globus berichten, ermöglichen es der New York Times ihren Lesern investigativen, erzählerischen und erklärenden Journalismus zu liefern, an den keine andere Institutuion heranreicht. Infolgedessen hat die Times 127 Pulitzer-Preise erhalten — mehr als jedes andere Nachrichten-Medium.

Trotz der Zeitverschiebung (-6 Stunden) liefert die PMG nun die Inhalte der nationalen New York Times in der Pressedatenbank an jedem Veröffentlichungstag, schon etwa um 6:55 Uhr deutscher Zeit (CET). Außerdem gibt es die Inhalte der Web-Präsenz nytimes.com, die alle zwei Stunden aktualisiert werden.

Das müssen Sie bei der Lizenzierung beachten

Bitte beachten Sie, dass unsere Lizenzierung nur für PMG-Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg möglich ist.

WICHTIG: Damit Ihnen nichts verloren geht, ergänzen Sie bitte stets Ihre Quellenprofile um solche Neuzugänge, die für Sie relevant sind.

Bei der neu verfügbaren Ausgabe der New York Times handelt es sich um die umfangreiche US-amerikanische Ausgabe (“National Final”). Diese ist nicht zu verwechseln mit “The New York Times International Edition”, die unsere Kunden schon länger nutzen können. Letztere enthält deutlich weniger Artikel als unser Neuzugang. Hinterlegen Sie deshalb auch die US-Ausgabe im Quellenprofil, um nichts zu verpassen.

Um unser fremdsprachiges Medienangebot optimal nutzen zu können, sollten Sie Ihre Suchprofile entsprechend durch fremdsprachige Suchabfragen erweitern. Sollten Sie Fragen hierzu haben, hilft unser Kundensupport Ihnen gerne.

Kontakt aufnehmen

US-Titel bei der PMG

Damit erweitert sich unser Angebot an Publikationen aus den Vereinigten Staaten auf 55 Medien.

vollständige Liste herunterladen

The New York Times in Ihrer Medienbeobachtung

Lassen Sie sich die Inhalte der New York Times (US-amerikanische Original-Ausgabe) nicht entgehen! Sie haben noch keinen PMG-Zugang und möchten Pressespiegel mit Inhalten der New York Times und von zahlreichen weiteren Medien erstellen? Testen Sie jetzt kostenfrei das PMG Pressespiegel-Portal!

Jetzt kostenfrei testen

 

Passende Artikel

  • Buchreport Logo

    buchreport | kurz vorgestellt

    Mit den folgenden buchreport-Publikationen möchten wir Ihnen drei weitere Fachtitel vorstellen, die unser Medienpanel ab sofort bereichern. Branchentitel sind ein wichtiger Bestandteil der PMG Pressedatenbank. Für die meisten unserer Kunden ist es ungemein wichtig, zu wissen, worüber die Medien ihrer Branche schreiben. Deshalb erweitern wir für Sie ständig unser Angebot an Fachpublikationen.

  • Homeoffice oder Mobile Office

    Covid-19 – Informieren Sie Vorgesetzte und Kollegen aus dem Homeoffice

    Zahlreiche Nachrichten und Informationen kursieren derzeit im Zusammenhang mit Covid-19. Gerade jetzt dürfen PR-Profis den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern sollten weiterhin gewohnt schnell und umfänglich kommunizieren.

  • JMC & TM TextilMitteilungen Logos

    JNC und TM TextilMitteilungen | kurz vorgestellt

    Branchentitel sind ein wichtiger Bestandteil der PMG Pressedatenbank. Zu wissen, was in Fachpublikationen geschrieben wird, ist für viele unserer Kunden extrem wichtig. Heute stellen wir Ihnen mit JNC und TM TextilMitteilungen zwei Titel aus dem Bereich Mode vor. Ihre Inhalte stehen ab sofort für Sie digital in der PMG Pressedatenbank bereit.