PMG Themenrennen – Diese Themen bewegen Deutschland

Roger Dormeier

Welche Themen bewegen Deutschland? Mit dem PMG Themenrennen behalten wir seit Anfang des Jahres die Berichterstattung zu zehn gesellschaftlich relevanten Themen des Landes im Blick und beobachten, wie sich die mediale Präsenz entwickelt und wie einzelne Schlagzeilen lauten. Die Spanne reicht vom Arbeitsmarkt bis zur Zuwanderung. Aber auch Digitalisierung, Pflege, Klimaschutz, Rente, Wohnraum, Kinderarmut, innere Sicherheit und Elektromobilität stehen im Fokus unseres Rankings.

Das sind die Top Themen im November 2018

Die Menge der für unser Themenrennen relevanten Beiträge stagniert erstmals seit Beginn der Auswertungen – bei rund 148.000 Beiträgen. Weiterhin dominierend, aber mit einem leichten Rückgang: das mediale Interesse rund um die Zuwanderung. Mehr Aufmerksamkeit gibt es dagegen für Pflege-Themen, Digitalisierung und den Arbeitsmarkt. Einen besonderen Sprung macht auch die Menge der Berichterstattung im Kontext Rente. Alle Details der Entwicklung zwischen 15.10. und 14.11.2018 sowie einen Überblick seit Jahresbeginn finden Sie in der Medienanalyse der PMG.

Themenrennen ansehen

Das sind die Top Themen im Oktober 2018

Im aktuellen Update zeigen sich nun erstmals merkliche Verschiebungen im Ranking auch in den Top 5. Das Thema Zuwanderung verliert beispielsweise weiter an medialer Aufmerksamkeit. Wo steigt dagegen das Interesse der Medien an? Die Medienanalyse der PMG zeigt den Jahresverlauf und die aktuelle Entwicklung vom 16.09. – 15.10.2018.

In rund 148.000 Beiträgen wurden die von uns identifizierten Themen erwähnt. Digitalisierung und Pflege gewinnen mediale Aufmerksamkeit, Zuwanderung und Arbeitsmarkt verlieren dagegen. Die genauen Ergebnisse sehen Sie hier in interaktiven Charts:

Themenrennen ansehen

Das sind die Top Themen im September 2018

Seit Beginn des Jahres läuft das PMG Themenrennen: Wie stark bestimmen Themen wie u. a. Zuwanderung, Rente oder Digitalisierung die Berichterstattung? Die Medienanalyse der PMG zeigt den Jahresverlauf und die aktuelle Entwicklung vom 13.08. – 12.09.2018.

In etwas mehr als 188.000 Beiträgen wurden die von uns identifizierten Themen erwähnt. Vor allem Rente, Digitalisierung und Arbeitsmarkt gewinnen mediale Aufmerksamkeit, Zuwanderung und Pflege verlieren dagegen. Die genauen Ergebnisse sehen Sie hier in interaktiven Charts:

Themenrennen ansehen

Das sind die Top Themen im August 2018

“Heißzeit” in Deutschland und weiten Teilen Europas. Gefühlt sind das Wetter und mit ihm die immer neuen Temperaturrekorde im Juli und August DIE Themen, die Menschen und Medien beschäftigen. Bestätigt das aktuelle PMG Themenrennen diesen Eindruck? Ist der Klimaschutz das neue Top Thema in der Berichterstattung? Ein Blick in unsere Medienanalyse verrät es.

In rund 176.000 Beiträgen wurden die von uns identifizierten Themen erwähnt. Arbeitsmarkt und Pflege gewinnen an Bedeutung, das Thema Zuwanderung verliert erstmals in diesem Jahr mediale Aufmerksamkeit. Und der Klimaschutz? Die Medienanalyse der PMG mit allen relevanten Charts gibt es hier:

Themenrennen ansehen

Das sind die Top Themen im Juli 2018

Sommerloch? Fehlanzeige! Zuwanderung und Asylstreit beherrschen seit Wochen die Titelseiten. Aber wie wirkt sich die Dominanz dieses einen Themas auf die mediale Präsenz anderer gesellschaftlich relevanter Fragen aus? Im PMG Themenrennen schauen wir auch auf die Themen, die in den “heißen Wochen” von Mitte Juni bis Mitte Juli weniger im Fokus des öffentlichen Bewusstseins stehen.

In rund 210.000 Beiträgen wurden die von uns identifizierten Themen erwähnt. Pflege, Digitalisierung, Rente, Wohnraum – jenseits des Flüchtlingsstreits finden sich diese und weitere Themen in den Schlagzeilen. Die Medienanalyse der PMG mit allen relevanten Charts gibt es hier:

Themenrennen ansehen

Das sind die Top Themen im Juni 2018

In rund 187.000 Beiträgen wurden die von uns identifizierten Themen erwähnt. Zuwanderung und Pflege dominieren hier weiterhin die Spitzenplätze. Aber auch die fortschreitende Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft und Fragen der Beschäftigung und des Arbeitsmarktes beherrschen die Agenda der Medien. Die Auswertung im Detail mit allen relevanten Charts gibt es hier:

Themenrennen ansehen

Was waren die Top Themen im April 2018?

In 121.000 Beiträgen wurden die von uns identifizierten Themen erwähnt. Zuwanderung und Pflege belegen weiter die Spitzenplätze – wie auch schon im ersten Quartal. Dennoch hat das Themenrennen im April auch Neues zu bieten. Die Auswertung im Detail mit allen relevanten Charts gibt es hier:

Themenrennen ansehen

Was waren die Top-Themen im ersten Quartal 2018?

Zeit, nach einem Quartal eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. Insgesamt wurden die von uns untersuchten Themen im ersten Quartal über 420.000 Mal in Beiträgen genannt. Am häufigsten wurde das Thema Zuwanderung erwähnt, gefolgt von Pflege, Digitalisierung und Rente. Am seltensten wurden Kinderarmut und innere Sicherheit thematisiert. Die Auswertung im Detail mit allen relevanten Charts lesen Sie direkt im Themenrennen. Spannend wird, ob die politische Diskussion jetzt nach dem Arbeitsbeginn der neuen Bundesregierung an Fahrt aufnimmt und welche Themen sichtbarer werden.

Themenrennen ansehen

Die Methodik hinter dem Themenrennen

Mit dem PMG Themenrennen können Sie jeden Tag aktuell verfolgen, welches Zukunftsthema in den Medien an Relevanz gewinnt. Es wird mithilfe des digitalen Medienanalyse-Tools PMG MediaMeter umgesetzt. Medienbasis ist die größte tagesakuelle Pressedatenbank im deutschsprachigen Raum mit rund 2.500 Titeln. Welche das sind, können Sie im Medienpanel nachschauen. PMG MediaMeter ermöglicht Ihnen, in die für Sie interessanten Themen tiefer einzusteigen, ihre Entwicklung und Teilaspekte genau zu beobachten und zu analysieren, welche Akteure und Medien Ihre Themen und Botschaften wirksam auf die Agenda setzen.

Mehr erfahren

Passende Artikel

  • Klimaschutz in Deutschland in den Medien

    Klimaschutz in den Medien

    Klimaschutz in Deutschland ist ein oft behandeltes Medienthema. Über 100.000 Beiträge wurden hierzu in diesem Jahr bereits verfasst. Deshalb wagen wir einen Detailblick. Welche Themen genau werden von den Medien am häufigsten besprochen, wenn es darum geht, den Klimawandel zu bremsen? 

  • Das waren die Filmhighlights 2018

    Das waren die Filmhighlights 2018

    Was waren die Filmhighlights 2018? Es ist inzwischen beinahe eine Tradition geworden, wenn sich das Kinojahr dem Ende zuneigt. Wir schauen zurück und widmen uns im Chart des Monats den Blockbustern und Filmhighlights 2018.

  • PR-Experten geben Auskunft im prmagazin

    Alternativen zur qualitativen Medienresonanzanalyse

    Welche Alternativen zur qualitativen Medienresonanzanalyse gibt es?  Jeden Monat beantwortet Ingrid Moorkens, Expertin der PMG für Medienbeobachtung und -analysen eine Leserfrage im prmagazin. Diesmal möchte der Nachwuchs der Agentur Profilwerkstatt wissen: In Zeiten der digitalen Kommunikation wird eine qualitative Medienresonanzanalyse, aufgrund der Menge an Daten, oft ein Ding der Unmöglichkeit. Welche Alternativen gibt es?