Fußball-WM in Russland | Chart des Monats

Ulrike von Pokrzywnicki

Trotz des WM-Aus der deutschen Nationalmannschaft berichten die Medien weiterhin enorm viel über die Fußball-WM in Russland. Wie sieht der mediale Zeitverlauf aus und mit welcher Tonalität wurde im WM-Zusammenhang über Putin berichtet? Finden Sie es in unserem aktuellen Chart des Monats heraus!

Im Chart sehen Sie den Zeitverlauf bis zum 2. Juli 2018. Falls Sie die Präsenz der Berichterstattung bis zum Ende der Meisterschaft weiterverfolgen möchten, können Sie das hier tun:

Die Auswertungen im Chart des Monats zeigen an tagesaktuellen Beispielen die Möglichkeiten, die Ihnen PMG MediaMeter bietet, um die Entwicklung der Berichterstattung zu Themen aller Art zu beobachten und zu bewerten.

Die Medienanalyse mit PMG MediaMeter ist die ideale Ergänzung für ein modernes Presseclipping und darf keinem Pressesprecher fehlen.

zu PMG MediaMeter

Bestellen Sie das Chart des Monats

Gerne senden wir Ihnen unser Chart des Monats auch direkt ins Postfach. Sie erhalten unsere Auswertung dann monatlich per E-Mail. Das Chart ist kostenfrei.

Kostenfrei Abonnieren

Passende Artikel

  • PMG Themenrennen – Diese Themen bewegen Deutschland

    Welche Themen bewegen Deutschland? Mit dem PMG Themenrennen behalten wir seit Anfang des Jahres die Berichterstattung zu zehn gesellschaftlich relevanten Themen des Landes im Blick und beobachten, wie sich die mediale Präsenz entwickelt und wie einzelne Schlagzeilen lauten. Die Spanne reicht vom Arbeitsmarkt bis zur Zuwanderung. 

  • Zwischenwahlen (Midterms) in den USA

    Midterms: Die Zwischenwahlen in den USA

    Wie die Zwischenwahlen (Midterms) in den USA in den Medien aufgearbeitet wurden, beleuchten wir im aktuellen Chart des Monats.

  • PMG Themenrennen Oktober social

    PMG Themenrennen – Update Oktober

    Seit Beginn des Jahres läuft das PMG Themenrennen: Im aktuellen Update zeigen sich nun erstmals merkliche Verschiebungen im Ranking auch in den Top 5. Das Thema Zuwanderung verliert beispielsweise weiter an medialer Aufmerksamkeit. Wo steigt dagegen das Interesse der Medien an? Die Medienanalyse der PMG zeigt den Jahresverlauf und die aktuelle Entwicklung vom 16.09. - 15.10.2018.