Fraport, Zalando und Innogy | Ranking MDAX-Unternehmen

Ulrike von Pokrzywnicki

Fraport, Zalando und Innogy ringen weiter um die mediale Spitzenposition. In diesem Ranking werten wir die mediale Präsenz von Unternehmen aus, die im Aktienindex MDAX gelistet sind. Welche sind in der Berichterstattung am präsentesten? Wie oft wurden sie in den vergangenen Tagen genannt? Was sind die aktuellen Headlines? Antworten finden Sie hier.

Direkt Zum Ranking


Fraport Innogy und Zalando bringen sich im Ranking an die Spitzenposition der Berichterstattung

(Stand 30.05.18)

Der Medienrummel um Innogy (siehe dazu auch unser März-Update) hält weiter an und bringt das Unternehmen in den letzten 30 Tagen auf Platz 2. Dafür tritt Fraport wieder an die Spitzenpositionen. Wegen eines Gewitters wurden über 100 Flüge annuliert (14.05.18, SPIEGEL ONLINE), vor allem aber fand die Hauptversammlung des Flughafenbetreibers statt (Focus online, 29.05.18). Zalando hingegen gelangte durch Rocket Internet in den Fokus, dessen schwarze Zahlen im ersten Quartal 2018 vermeldet wurden (29.05.18, FOCUS online). Dadurch steht der Onlineshop Zalando auf Platz 2 der letzen 7 Tage.

 

Tonalität der MDAX-Unternehmen

(Stand 30.05.18)

Zwar hat Fraport in den letzten 7 Tagen etwas mehr Reichweite als Zalando, jedoch haben die Artlikel über den Flughafenbetreiber auch eine negativere Tonalität.

Die Medienanalysen der PMG Rankings sind tagesaktuell und werden rund um die Uhr automatisch aktualisiert. Sie werden mit PMG MediaMeter, dem Tool für digitale Medienanalyse umgesetzt. Basis ist die größte Pressedatenbank im deutschsprachigen Raum.

RankinG ansehen mehr erfahren & Testen

 

Passende Artikel

  • GroKo Ranking 100 Tage

    100 Tage GroKo

    Die ersten 100 Tage sind geschafft. Wie präsent sind die Kanzlerin und ihr Team in dieser Zeit in den Medien? Was sind die Themen und Schlagzeilen? Welche nationalen und internationalen Medien dominieren die Berichterstattung zur Regierung?

  • PMG Themenrennen Update Juni 2018

    PMG Themenrennen – Update Juni

    Welche Themen bewegen Deutschland? Seit Beginn des Jahres verfolgen wir zehn gesellschaftlich relevante Themen des Landes. Anhand der medialen Präsenz der letzten Wochen, deren Verteilung und erzielter Reichweiten beobachten wir, wie sich die gefühlte Bedeutung eines Themas in der täglichen Berichterstattung niederschlägt. 

  • Die Royale Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry in den Medien

    Medienboom um royale Hochzeit | Europas Royals

    Es war das prunkvollste Medienereignis im Mai – die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle. Am 19.05. gaben sich die beiden in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor das Ja-Wort, inzwischen sind sie frisch zurück aus den Flitterwochen. In unserem Juni-Update zum PMG-Ranking erfahren Sie alles über die mediale Präsenz von Europas Königinnen und Königen. Mit von der Partie sind Königin Elisabeth II. vom Vereinigten Königreich, Spaniens König Felipe VI., Dänemarks Königin Margrethe II. und viele weitere.